Zur Navigation

Erfahrungsberichte mit Aqua Dei Produkten


Erfahrungsberichte Regenerator

Eigene Erfahrungen:

Seit März 2013 verwende ich – Karl Felbermayr – den AQUA DEI Regenerator,   der sich unter meinem Bett befindet.  Die ersten Nächte konnte ich intensive energetische Veränderungen und Vorgänge im Körper spüren, fühlen und auch sehen. Der Schlaf war nicht so tief wie sonst, ich fühlte mich aber am Morgen fit und ausgeruht. In der Folge waren kurzfristig alte Schmerzempfindungen  am Körper noch einmal spürbar, welche sich aber rasch wieder verabschiedeten. Erfreulicherweise verschwanden in der Folge auch viele sorgenvolle Gedanken und belastende Muster, die sich bekanntlich bei jedem im Laufe des Lebens ansammeln.  Die belastenden Muster wurden teilweise in Träumen oder auch im täglichen Leben deutlich sichtbar und lösten sich ohne weitere Bearbeitungsmaßnahmen von selbst auf.  Dadurch kann ich mich gezielt und ohne Ablenkungen durch alte Ängste auf das Jetzt und die Zukunft fokussieren.

Körperlich fühle ich mich sehr wohl und strahlend gesund.  Auch wenn die Nacht kürzer ausfällt, gibt es keine nennenswerte Müdigkeit mehr.  Die belastenden emotionalen Speicherungen in den Zellen werden in den verschiedenen Schichten kontinuierlich abgebaut, wodurch sich mein Körper immer mehr revitalisiert und stärkt.  Nach meinem Wissensstand werden alle Krankheitssymptome auf Angstmustern aufgebaut. Genau diese Muster werden mit dem Regenerator wieder losgelöst und deaktiviert. Dadurch kann ich die genialen Möglichkeiten des Regenerators jederzeit nutzen und verwenden, wodurch belastende Energien bei mir nicht mehr zur Wirkung kommen.

Ich verwende den Regenerator auch tagsüber während energetischer Sitzungen, was sich insgesamt sehr positiv für alle auswirkt.

 

Erfahrungen Reinhard H. | 05.08.2013

Meine persönlichen Erfahrungen mit dem AQUA DEI- Regenerator sowie dem AQUA DEI- Energieportal

 

 

Seit rund 6 Monaten verwenden meine Frau und ich nun jeweils einen AQUA DEI- Regenerator zum Schlafen unter unseren Matratzen. Beide haben wir schon nach wenigen Tagen eine bedeutende Verbesserung unserer Schlafqualität sowie des Erholungswertes des Schlafs festgestellt. Durch die offenbar im Schlaf stattfindende Entgiftung des Körpers und der Organe hat sich dadurch auch unser Gesundheits-zustand sowie das energetische Wohlbefinden deutlich verbessert.

 

Zu meiner täglichen Energiearbeit und Reinigung meines Energiekörpers und meiner Chakrensysteme verwende ich nun zusätzlich auch den Regenerator, was sich vor allem bei der Entfernung von Fremdenergien als wesentliche Erleichterung gegenüber früher herausgestellt hat. Für die energetischen Behandlungen meiner Klienten lege ich nun auch einen Regenerator unter die Behandlungsliege, was meine Behandlungsarbeit viel leichter und effizienter gemacht hat. Die Erfahrungsberichte meiner Klienten, die sich einen Regenerator zugelegt haben, sind durchwegs positiv bis euphorisch („Dieses Gerät würde ich niemals mehr hergeben“). Uralte Verhaltensmuster und Blockaden konnten so viel leichter transformiert und beseitigt werden, was die Nachhaltigkeit von energetischen Behandlungen deutlich steigert.

 

Als sinnvolle Ergänzung zu allen energetischen Hygienemaßnahmen zu Hause oder in der Praxis kann ich auch das AQUA DEI- Energieportal nur empfehlen. Mühelos stellt sich in belasteten Räumen innerhalb kürzester Zeit nachhaltig eine energetische Wohlfühlatmosphäre ein, die ich früher nur durch zeitintensive Reinigungsmaßnahmen wie zum Beispiel durch Räuchern erreichen konnte.

 

 

Prof. Dr. Reinhard Haidmayer, Graz

Erfahrungsbericht Schweighofer | 27.07.2013

 

ERFAHRUNGSBERICHT REGENERATOR

Gottfried Maria Schweighofer / INSTITUT GLF FÜR ANGEWANDTE LEBENSFREUDE

Anwendung seit 27. April 2013

Bereits am ersten Morgen nach der erstmaligen Anbringung des Regenerators unter dem Bett hatte ich körperliche Wahrnehmungen in Form eines „Hexenschusses „, der sich zwei Tage lang hielt, jedoch von Halbtag zu Halbtag besser wurde. Am dritten Tag nach Anbringung verschwand die offensichtlich durch den Regenerator ausgelöste Verspannung von alleine und traten bis heute bei mir keine weiteren Beschwerden auf.

Bezüglich der Traumbilder konnte ich feststellen, dass in der dritten Nacht nach Anbringung des Gerätes einmalig ein massiver Alptraum auftrat und die Traumbilder generell in der ersten Woche sehr klar und leicht zu erinnern waren. Alpträume traten im weiteren Verlauf keine mehr auf.

Da ich grundsätzlich ausgeschlafen aufwache, kann ich bezüglich eines energiegeladeneren Morgenstarts über keine verbesserte Wahrnehmung berichten. Klienten von mir berichteten aber von einer besseren Erholung während der Schlafphase, allerdings berichteten sie auch über kurzfristige Stimmungsschwankungen, die im Laufe weniger Tage wieder verschwanden.

Ich benutze den Regenerator bis zum heutigen Tag. Positiv für mich als Humanenergetiker ist die Tatsache, dass eine energetische Regeneration bei mir selbst schneller stattfindet, als vor dem Gebrauch des Gerätes.

Erfahrungen mit Tieren | 02.07.2013

Erfahrungen mit Haustieren:

Der 14 Jahre alte Cocker Spaniel  Ini  litt die letzten 5 Jahre am sogenannten Cushing-Syndrom, welches sich folgendermaßen auswirkt:  Durch einen genetischen Defekt werden in der Nebenniere in großen Menge Stresshormone  - Cortisole  - ausgeschüttet, wodurch das Tier unter Dauerstress steht und die Muskulatur binnen kurzer Zeit abgebaut wird und die Organe „degenerieren“ und zB für Entzündungen anfällig sind.  Der Hund stirbt binnen „kurzer“ Zeit, wenn nicht mit Medikamenten gegen gesteuert wird.

Ini bekam nach der Diagnose durch den Tierarzt  seit 5 Jahren täglich 90mg Vetoryl , wodurch der Gesundheitszustand stabil gehalten werden konnte.

An Inis Schlafplatz  wurde von uns ebenfalls der Regenerator  ab März 2013 installiert. Die ersten 2  bis 3 Monate konnten wir noch keine bedeutenden Veränderungen fest stellen. Ab dem vierten Monat jedoch besserte sich ihr Gesundheitszustand auffällig und wir sind jetzt bei einer Medikamentengabe von 30mg Vetoryl angelangt und nehmen an, dass das Vetoryl weiter reduziert werden kann. Wir machen das in sehr kleinen Schritten um für Ini das Beste zu erreichen.

Wir sind natürlich hoch erfreut über die Gesundung unseres Hundes, zumal es sich beim Cushing-Syndrom laut Arzt um eine genetische Krankheit handelt, die nicht heilbar ist.

Regeneratoreffekt | 01.07.2013

Der Regeneratoreffekt:

Von anderen Anwendern des Gerätes wurde uns folgendes mitgeteilt!

Angst- und Dramaenergien (Muster u Blockaden)  werden schrittweise nachhaltig gelöst! (Energethiker wissen, wie mühsam und langwierig das Lösen alter Belastungen und Muster ist!)

Krankheitssymptome wie Cushing – Syndrom  löste sich;

Depressionen oder auch chronische Angstzustände lösten sich;

Wut- und Grollgefühle lösten sich aus der Psyche;

Selbstsicherheit wird gestärkt;

Bettnässen verschwand über Nacht;

Schulische Leistungen wurden sofort besser;

Allergien wie Heuschnupfen verschwanden;

Krankheitssymptome auf der Haut lösten sich;

Energie- und Immunsystem wurde gestärkt;